Cremige Erbsensuppe

Cremige Erbsensuppe

Genieße unser Vegetarisches Rezept Cremige Erbsensuppe von feastr. Ideal auch zum Abnehmen. Ausgewogen und sehr lecker.

Nährwerte:

Brennwert1834 kJ (438 kcal)
Eiweiß21 g
Fett15 g
Kohlenhydrate46 g
Ballaststoffe13 g

Das brauchst du noch:

Küchenmesser, Teller, Schneidebrett, Löffel, Topf, Kochlöffel, Pürierstab, Sparschäler, Beschichtete Pfanne

Kochanleitung:

1

Die Lauchzwiebel fein hacken, die Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

  • 1 Lauchzwiebel (ca. 35 g)
    1 Lauchzwiebel (ca. 35 g)
  • 100 g Kartoffeln, festkochend (geschält)
    100 g Kartoffeln, festkochend (geschält)
2

Das Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Lauchzwiebeln und die Kartoffeln ca. 5 Minuten braten, bis die Kartoffeln anfangen anzubräunen.

  • 1 TL Olivenöl, nativ
    1 TL Olivenöl, nativ
3

Die Erbsen mit in den Topf geben und kurz mitbraten bis sie aufgetaut sind.

  • 200 g Erbsen, tiefgefroren
    200 g Erbsen, tiefgefroren
4

Mit der Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken. Für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

  • 500 ml Gemüsebrühe
    500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
    Salz
  • Pfeffer
    Pfeffer
  • ½ TL Dill, getrocknet
    ½ TL Dill, getrocknet
5

Die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und den Frischkäse unterrühren.

  • 30 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
    30 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
6

Die Petersilie fein hacken. Die Suppe in einem Teller anrichten und mit der Petersilie garnieren.

  • 1 Stiel Petersilie, frisch / TK (ca. ½ TL)
    1 Stiel Petersilie, frisch / TK (ca. ½ TL)
7

Guten Appetit!