Datenschutz

1. Datenschutz

Die feastr GmbH nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Angebote ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Dienste können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die nachstehend gesondert erläutert werden.

Soweit auf unseren Webseiten oder Apps personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Aufrufen unserer Webseiten oder Apps erheben und speichern wir automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die an uns übermittelt werden. Dies sind:

  • Zeitpunkt
  • HTTP Methode
  • URL
  • HTTP Protokoll
  • HTTP Response Code
  • Anzahl geschriebene Bytes
  • Benötigte Zeit

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

2. Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Dabei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Beispiele dafür sind dein bürgerlicher Name, deine Anschrift, deine Telefonnummer oder dein Geburtsdatum.

3. Verarbeiten von personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dir die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

4. Registrierung auf den Webseiten und Apps

Du kannst dich auf unseren Webseiten und Apps registrieren, um zusätzliche Funktionen zu nutzen. Dazu können z.B. folgende Daten erhoben werden: Geschlecht, Name, Ernährungsziel, Ernährungsform, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, sportliche Betätigung, und Aktivitätslevel. Im Rahmen unserer Dienstleistungen erheben und verarbeiten wir Gesundheitsdaten. Gesundheitsdaten sind besondere Arten personenbezogener Daten nach § 3 Abs. 9 BDSG. Dazu zählen Angaben zu Gewicht und Körpergröße. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den du dich registriert hast.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um dich auf diesem Wege zu informieren.

5. Kontaktformular

Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter. Eine Ausnahme hierfür bildet Ziffer 9. “Zendesk Ticket System”.

6. Newsletter Daten

Wenn du den auf den Webseiten angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Eine Ausnahme bildet die The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Atlanta, GA 30308, USA, auf deren Seite E-Mail-Adressen abgelegt werden, um Newsletter zu versenden.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen, etwa über den “Abmelden” Link im Newsletter.

7. Google Analytics

Die feastr Webseiten nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten durch dich ermöglichen. Die durch den Cookiedas Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung der Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf den Webseiten wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Webseiten vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

8. Instagram

Auf unseren Webseiten sind Funktionen des Webseitendienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Wenn du in deinem Instagram - Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram - Buttons die Inhalte unserer Webseiten mit deinem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Webseiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

9. Zendesk Ticket System

Auf unseren Webseiten und Apps sind die Funktionen des Dienstes Zendesk eingebunden. Zendesk ist ein Ticketsystem von Zendesk Inc., 1019 Market Street, San Francisco, CA 94103, USA. Die Daten, die du per E-Mail und App Chat an den Support übermittelst, werden an Zendesk übertragen. Wenn du das nicht möchtest, sende bitte keine E-Mails an den Support. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Zendesk erhältst du unter http://www.zendesk.com/company/privacy.

10. Smooch Chat

Wir verwenden Smooch, um dir einen Webseitenchat und App Chat anbieten zu können. Smooch ist ein Dienst der Smooch Technologies Inc., Level 12, 5333 Avenue Casgrain, Montreal, H2T 1X3, Canada.

Smooch ermöglicht einen Direktkontakt zu unserem Unternehmen. Bei der Benutzung des App Chats werden die Daten an die Server von Smooch übertragen und dort gespeichert. Smooch benutzt die übersandten Daten um ein Chatfenster auf unseren Webseiten und in der App zur Verfügung zu stellen, über welches du mit uns direkt in Kontakt treten kannst.

Mehr Informationen über Smooch und den Umgang mit deinen Daten bei Smooch erhältst du hier: https://smooch.io/privacy/.

11. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitalen Inhalten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn du der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hast. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

12. Datensicherheit

Wir ergreifen sämtliche vertretbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die sichere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten zu ermöglichen. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, sowie die Richtigkeit der Daten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen.

Wir weisen dennoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

13. Keine Haftung für andere Webseiten

Unsere Webseiten und Apps können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Für diese nicht mit der feastr GmbH in Zusammenhang stehenden Erklärungen übernimmt die feastr GmbH keine Haftung. Wir bitten dich, dich dort über den jeweils gültigen Datenschutz zu informieren.

14. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Die feastr GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern.

15. Auskunft, Löschung, Sperrung

Du hast jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

16. Widerspruch Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

© 2016 - 2017 feastr GmbH