Vegane Rührei Wraps mit Champignons

Vegane Rührei Wraps mit Champignons

Genieße unser Rezept Vegane Rührei Wraps mit Champignons von feastr. Ideal auch zum Abnehmen. Ausgewogen, schnell und sehr lecker.

Nährwerte:

Brennwert3592 kJ (858 kcal)
Eiweiß48 g
Fett37 g
Kohlenhydrate79 g
Ballaststoffe8 g

Das brauchst du noch:

Schneidebrett, Küchenmesser, Beschichtete Pfanne

Kochanleitung:

1

Die Champignons in Scheiben schneiden und den Tofu mit der Hand zerbröckeln.

  • 50 g Champignons
    50 g Champignons
  • 200 g Tofu
    200 g Tofu
2

Das Rapsöl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Tofu und Champignons in die Pfanne geben und unter rühren ca. 3-4 Minuten anbraten.

  • 1 EL Rapsöl
    1 EL Rapsöl
3

Die Hitze etwas runter drehen. Paprikapulver, Pfeffer und Muskat in die Pfanne geben und für ca. 1-2 Minuten braten.

  • ½ TL Paprikapulver, edelsüß
    ½ TL Paprikapulver, edelsüß
  • Pfeffer
    Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss, getrocknet
    1 Prise Muskatnuss, getrocknet
4

Den Soja Joghurt mit in die Pfanne geben, ca. 2 Minuten köcheln lassen und die Hitze abdrehen.

  • 50 g Soja-Joghurt
    50 g Soja-Joghurt
5

Den Schnittlauch fein hacken, zusammen mit dem Kala Namak Salz unter das Rührei heben.

  • ¼ Bund Schnittlauch, frisch / TK (ca. 2 EL)
    ¼ Bund Schnittlauch, frisch / TK (ca. 2 EL)
  • ¼ TL Kala Namak Salz
    ¼ TL Kala Namak Salz
6

Die Tomaten halbieren und die Tortillas mit Tomaten und Rührtofu füllen.

  • 100 g Cherrytomaten
    100 g Cherrytomaten
  • 2 Große Tortillas (ca. 130 g)
    2 Große Tortillas (ca. 130 g)
7

Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Seiten einschlagen, zu einem Wrap aufrollen und schräg durchschneiden.

  • Salz
    Salz
  • Pfeffer
    Pfeffer
8

Guten Appetit!