Bananen Ofen Pancakes

Bananen Ofen Pancakes

Genieße unser Veganes Rezept Bananen Ofen Pancakes von feastr. Ideal auch zum Abnehmen. Ausgewogen und sehr lecker.

Nährwerte:

Brennwert2890 kJ (690 kcal)
Eiweiß25 g
Fett14 g
Kohlenhydrate103 g
Ballaststoffe20 g

Das brauchst du noch:

Schüssel, Löffel, Backblech, Backpapier, Gabel, Ofen

Kochanleitung:

1

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    2

    In einer Schüssel die Banane mit einer Gabel zu einem klumpenfreiem Brei zerstampfen.

    • 1 Banane (ca. 115 g)
      1 Banane (ca. 115 g)
    3

    Das Rapsöl, die Milch und den Agavendicksaft dazugeben und gut vermischen.

    • 1 TL Rapsöl
      1 TL Rapsöl
    • 160 ml Pflanzenmilch, ungesüßt (z.B. Soja)
      160 ml Pflanzenmilch, ungesüßt (z.B. Soja)
    • 1 ⁠½ TL Agavendicksaft
      1 ⁠½ TL Agavendicksaft
    4

    Die unten angegebenen Zutaten mit in die Schüssel geben und gut durchrühren bis ein klumpenfreier Teig entsteht.

    • 55 g Roggen Vollkornmehl
      55 g Roggen Vollkornmehl
    • 30 g Haferflocken
      30 g Haferflocken
    • 1 TL Backpulver
      1 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt, gemahlen
      1 TL Zimt, gemahlen
    • 1 Prise Salz
      1 Prise Salz
    5

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit der Pancake Masse kreisförmige, faustgroße Pancakes auf dem Backblech verteilen bis das Backblech voll ist. Das Backblech für ca. 30 Minuten in den Ofen geben bis die Pancakes goldbraun sind.

      6

      Die Heidelbeere zusammen mit dem Joghurt und dem Agavendicksaft in einer Schüssel verrühren.

      • 50 g Heidelbeeren
        50 g Heidelbeeren
      • 200 g Soja-Joghurt (z.B. Sojade Natur)
        200 g Soja-Joghurt (z.B. Sojade Natur)
      • 1 ⁠½ TL Agavendicksaft
        1 ⁠½ TL Agavendicksaft
      7

      Die Pancakes zusammen mit dem Joghurt anrichten.

        8

        Guten Appetit!